Bio-Soft-Laser Therapie

Mit dem Bio-Soft-Laser können die Stoffwechselvorgänge in den Zellen aktiviert werden. Die Behandlung ist besonders sanft und schonend und kann selbst tief gelegene Gewebeschichten stimulieren.

Der Bio-Soft-Laser dient zur

  • Anregung des Stoffwechsels
  • Stärkung des Immunsystems
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Verminderung von Gewebeschwellungen
  • Linderung von Schmerzen
  • Hemmung von Entzündungen
  • Verbesserung der Wundheilung

Die Laser-Therapie kombiniert eine hohe Wirksamkeit mit einer unkomplizierten und schmerzfreien Behandlung ohne Nebenwirkungen.

Ähnlich wie die Akupunktur reizt die Laser-Therapie bestimmte Punkte im Körper. So kann es zu Reaktionen im Gewebe und zu einer positiven Veränderung der Zellwandstrukturen und zu einer Stimulierung der Schmerzrezeptoren kommen. Selbstheilungskräfte können ganz ohne Medikamente in Gang gesetzt werden.

Anwendungsgebiete

Die Laser-Therapie zeigt bei unterschiedlichen Indikationen gute Erfolge. Besonders entzündliche Veränderungen sprechen gut auf diese Therapieform an. Wir setzen sie ein bei:

  • Rheuma
  • Kopfschmerzen
  • Nervenentzündungen
  • Muskelfaserrissen
  • Schleimbeutelentzündungen
  • Arthrose / Gelenkverschleiß
  • Verspannungen der Muskulatur
  • Rückenbeschwerden
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Verstauchungen und Zerrungen
  • und zur Stärkung des Immunsystems

Die Behandlungsdauer richtet sich nach den individuellen Voraussetzungen. In der Regel werden fünf bis zehn Sitzungen durchgeführt.

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für eine Behandlung nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, sprechen Sie uns bitte an.