Golf Medical Coach

Der richtige Golfschwung will gelernt sein. Er ist schwierig und zählt zu den komplexesten Bewegungsabläufen im Sport.

Als ausgebildeter Golf Medical Coach gehört es zu meinen Aufgaben, Ihre Bewegungsabläufe unter anatomischen, orthopädischen und sportmedizinischen Aspekten im Auge zu behalten, damit sich Schwungfehler nicht negativ auf Ihren Bewegungsapparat auswirken und langfristig zu ernsthaften Beschwerden führen.

Ziel des Coachings ist es, Ihr Golfspiel zu optimieren und Ihnen langfristig ein beschwerdefreies Spielen zu ermöglichen.

Was beinhaltet das Coaching?

Neben einer umfassenden Beratung zu Themen wie Balance und Torsionen nach dem wissenschaftlichen Stand der Golfbiomechanik führen wir einen umfassenden orthopädischen Gesundheit-Check durch. So können Arthrosen, Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates und Instabilitäten bestenfalls vermieden, zumindest aber frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Sie lernen:

  • Wie Sie die richtigen Bewegungsmuster anwenden um Ihre Gelenke, Bänder und Sehnen beim Schwung zu entlasten
  • Wie Sie bei bereits bestehenden Hüft-, Knie- und Rückenbeschwerden die Torsionsbelastungen reduzieren können.

Wir optimieren:

  • Die Beweglichkeit Ihres Oberkörpers, der Halswirbelsäule und der Schultern
  • Ihre Hüft- und Beckenstellung
  • Ihre Balance, Kraft und Koordination

Selbstverständlich berücksichtigen wir hierbei stets Ihr individuelles Spielniveau, Vorerkrankungen sowie Ihre individuellen orthopädischen und anatomischen Besonderheiten.