Leben ist BEWEGUNG

Dr. med. Marc Severin

Ausbildung:

Hochschulausbildung

1985-1992 Medizinstudium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Beruflicher Werdegang:

1.12.1992 - 31.5.1994AiP Chirurgische Abteilung Kreiskrankenhaus Balingen
15.7.1994 - 30.4.1995Orthopädische Rehabilitationsklink Salinen Klinik Bad Rappenau
1.5.1995 - 31.12.1996Orthopädie I Klinik Markgröningen
1.1.2997 - 31.12.1997Abteilung Orthopädie Centralklinik Pforzheim
1.2.1998 - 16.8.1998Orthopädische Klinik Klinikum Staffelstein
1.8.1998 - 15.10.2005Leiter Fachbereich Orthopädie, Stellvertr. Ärztlicher Leiter, AOK Klinik Schlossberg Bad Liebenzell
1.10.2005 - 31.12.2005Niedergelassener Orthopäde
ab 1.1.2006Praxisübernahme als Niedergelassener Orthopäde

Besonderes Engagement / Mitgliedschaften:

  • Deutsche Amerikanische Akademie für Osteopathie
  • Medi Verbund Baden-Württemberg
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
  • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie
  • Vereinigung Süddeutscher Orthopäden
  • Interdisziplinäre Gesellschaft für Orthopädische und Unfallchirurgische Schmerztherapie
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention

Zusatzbezeichnungen / Zertifikate:

3.2.1999Zusatzbezeichnung Chirotherapie / Manuelle Medizin
6.12.2000Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
7.11.2001Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie
20.12.2007Zusatzbezeichnung Sportmedizin
11.6.2008Zusatzbezeichnung Akupunktur
18.9.2010Diplom Osteopathische Medizin
1.2.2011EROP Diploma Osteopathic Medicine
13.10.2019Ärztliche Kinderosteopathie

Fachkundebescheinigungen

13.7.1994Röntgendiagnostik des gesamten Skeletts
2.12.1996Ultraschalldiagnostik der Stütz- und Bewegungsorgane
15.7.2002Kernspinntomographie in der Orthopädie
7.2.2012Sachkunde als Laserschutzbeauftragter
Mai 2019Rheumatologisch fortgebildeter Orthopäde

Genehmigte Teilnahmen KV-Versorgung:

  • Schmerztherapie Akupunktur
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Verordnung für medizinische Rehabilitation
  • Neurophysiologische Übungsbehandlung
  • Physikalische Therapie
  • Chirotherapeutische Eingriffe einschließlich Wirbelsäule
  • Sonographische Untersuchung des Bewegungsapparates
  • Diagnostische Radiologie: Aufnahmen des Skeletts

Urkunden

1.6.1994Approbation als Arzt
25.7.1994Promotion Dr. der Medizin „Magna cum laude“
26.5.1999Facharzt für Orthopädie
16.1.2008Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie